Das WARUM - Deshalb ist mir das Projekt wichtig

Dieses Projekt war alles andere als geplant. Gemeinsam mit einem kleinen Team an Teilnehmern im Media Entrepreneurship Programm des Media Lab Bayern haben wir die Anfänge dafür gelegt. Die Richtung war zunächst eine ganz andere. Wir wollten mit Design Thinking Methoden spannende Bereiche von Virtual Reality und Live-Streaming entdecken.
Bem Fokus dann auf Live-Streaming haben wir erkannt, dass Event-Veranstalter gerne mehr Teilnehmer hätten. Einer ihrer Wege, neue Interessenten zu erreichen sind dabei Live-Streams. Da unser Team wenig bis keine eigene Expertise im Live-Streaming hatte, stellten wir die Aktivitäten in Richtung Live-Stream ein. Eine Web-Domain, die wir in einer Nacht-und-Nebel-Aktion erworben hatten, war jetzt da: Startup-Conferences.com. Da wir keine andere global agierende Website für die Nische Startup-Konferenzen finden konnten, haben wir eben selbst eine gebaut.
Der Hauptauslöser war dafür tatsächlich, dass wir selbst nur einen Bruchteil der interessanten Konferenzen für Startups zu diesem Zeitpunkt kannten und mehr darüber erfahren wollten.


Das WIE - So sieht die Lösung aus

Inspiration über weltweit stattfindende Konferenzen aus dem Startup- und Unternehmer-Umfeld auf einen Blick.


Das WAS - Das Projekt kurz und knapp

Eine Website mit einfachem Suchfilter, den Quick-Facts zu den Konferenzen und der Möglichkeit, über einen Promo-Code rechtzeitig und günstiger bei einem Startup-Event dabei zu sein.


Die angewandten Methoden

Design Thinking, Product Launch Formel


Status

Website aufgesetzt


Next Actions

Kern-Suchfunktion integrieren, Traction Action, Launch